Was ist STEP?STEP Logo neu

 

 

Der Arbeitskreis STEP (STudentische ErnährungsProjekte) wurde im April 1999 von Studenten der Ernährungswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena gegründet. Der Arbeitskreis STEP ist an den deutschen Universitäten, welche das Fach Ernährungswissenschaften anbieten, eine einmalige Gruppierung.

Betreut wird er von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, Sektion Thüringen e. V.

Sektionsleiter:                     Leiter der Geschäftsstelle:      
Prof. Dr. G. Jahreis                Dipl. oec. troph. W. Maichrowitz           

STEP hat sich zum Ziel gesetzt, das Studium der Ernährungswissenschaft stärker an die Praxis anzubinden und den Begriff des Diplom-Trophologen der Öffentlichkeit und der Industrie näher zu bringen.

Im Laufe der vergangenen Jahre haben die STEP-Mitglieder erfahren, dass es nicht immer einfach ist, die Problematik der gesundheitsfördernden Ernährung verschiedenen Zielgruppen näher zu bringen. Um auf Akzeptanz zu stoßen, sind unter anderem Einfühlungsvermögen, Verständnis und Sachkompetenz von großer Bedeutung.

Zur Zeit engagieren sich 27 Studenten im Arbeitskreis STEP. Wir hoffen, dass sich auch in den nächsten Jahren wieder Studenten dafür begeistern und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der DGE fortführen.