Milchparty

 

Besonders für die Wachstumsphase des Körpers sowie den Knochen- und Zahnsubstanzaufbau sollten aus ernährungsphysiologischer Sicht Milch und Milchprodukte, aufgrund des darin enthaltenen Calciums, wichtige Bestandteile der täglichen Ernährung darstellen.

Das Thüringer Landesamt, dem die Schulmilchversorgung untersteht, stellte fest, dass der positive Trend des Milchverzehrs in den beteiligten Schulen und Kitas trotz rückläufiger Kinderzahlen gefestigt werden konnte.

Die im Auftrag der CMA durchgeführte Studie in Kitas und Schulen im Jahr 2008 ergab ebenfalls eine sehr positive Bilanz und den Wunsch, das Begleitprojekt in dieser Form und dem vorhandenen Grundgedanken fortbestehen zu lassen.

Die finanziellen Mittel zur Durchführung des Projektes stellt die Landesvereinigung Thüringer Milch e.V. (LVTM).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner der STudentischen Ernährungs-Projekte (STEP), die auch für weitere Fragen bzw. Terminabsprachen gern zur Verfügung stehen!